Standardisiertes Test Management

greybee-Berater verstehen den Testprozess z.B. nach ISTQB®, nicht als starre und isolierte Aktivität im Rahmen eines Projekts. Das Testen sollte nach Möglichkeit bereits beim Start des Projekts Berücksichtigung finden und sich der jeweiligen Projektstruktur anpassen. Durch eine zeitnahe Einbindung der Testbeteiligten in die korrespondierenden Entwicklungsaktivtäten, kann der Test umfassend vorbereitet und so bereits vor Start der Testdurchführung kostengünstig Fehlerzustände entdeckt und behoben werden.

greybee unterstützt Unternehmen unter anderem bei folgenden Themen:

  • Festlegung der Teststrategie und Testkonzeption über die gesamte Prozesskette
  • E2E-Testprojektplanung und Steuerung der Testvorbereitungen
  • Organisation / Durchführung von Reviews (z. B. von Anforderungsdokumenten)
  • Koordination der Testdurchführung
  • Planung und Koordination der erforderlichen Ressourcen
  • Testfalldesign auf Geschäftsprozessebene
  • Koordination der Testlandschaft
  • Vorbereitung des Testtools (z. B. HPQC, SAP Solution Manager)
  • Defect-Tracking und Koordination von Fehleranalysen
  • Metrikenbasierte Aufbereitung der Testergebnisse
  • Dokumentation und Aufbereitung der Abnahme
  • Organisation zentraler Testlokationen